Buchung - Service & Information
+43 (0) 7242 46409 0 Montag - Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 

Chioggia - Lagune von Venedig - Padua - Ferrara - 5 Tage

Chioggia - Lagune von Venedig - Padua - Ferrara
PDF Drucken
Termin:
27.04.2022 - 01.05.2022
Preis:
ab 445 € p.P.

Sagt man Venetien, denkt man sofort an Venedig mit dem berühmten Markusplatz, den Canale Grande und den Karneval. Aber Venetien mit seiner, von Kanälen durchzogenen Landschaft, hat viel mehr zu bieten…. bei dieser Reise besuchen Sie auch noch Chioggia, das „kleine Venedig“, die antike Kunststadt Padua mit der berühmten Basilika des Hl. Antonius und Ferrara, dass am Po, dem größten Strom des Landes, entstanden ist. 

1. Tag: Anreise
Wir fahren über Salzburg, Villach, Udine und Mestre bis nach Sottomarina di Chioggia. Zimmerbezug im ****Hotel Le Tegnue, dass direkt an der Meerespromenade liegt. Vor dem Abendessen haben Sie noch Zeit um an den Stand zu gehen oder bereits erste  Erkundungen in der Altstadt, mit den malerischen Gässchen, zu unternehmen.

2. Tag: Padua und Euganeische Hügel
Heute geht es in die alte Universitätsstadt Padua, die sich einer glorreichen Vergangenheit rühmen darf. Padua ist außerdem weltweit als Stadt des heiligen Antonius bekannt. Die Basilika des Heiligen Antonius spiegelt den byzantinischen Einfluss wieder und ist ein beliebter Wallfahrtsort für Gläubige, die den hier beigesetzten Leichnam des Heiligen  Antonius verehren. Weiter geht es in die traumhafte Landschaft der Euganeischen Hügel mit ihrer farbenprächtigen Natur und malerischen Orten wo Sie zu einer Weinprobe mit Imbiss eingeladen sind.

3. Tag: Murano - Burano - Markusplatz
Ein Ausflug in die venezianische Lagune darf natürlich nicht fehlen…. bei der heutigen Schiffsfahrt durch die einzigartige Lagune werden Sie die Inseln Murano und Burano kennenlernen. Murano ist weltberühmt für ihre Glasbläserkunst, deswegen haben Sie auch die Gelegenheit zur Besichtigung einer Glaswerkstatt. Auf der farbenfrohen Insel Burano hingegen fühlt man sich anschließend in eine andere Welt versetzt, in ein ländliches  Fischerdorf des 19. Jahrhunderts. Danach machen Sie noch einen Abstecher nach Venedig und besuchen den berühmten Markusplatz bevor Sie das Schiff wieder zurück nach Sottomarina bringt.

4. Tag: Ferrara und Chioggia
Die Altstadt von Ferrara steht heute auf dem Programm. Sie ist umgeben von einer neun Kilometer langen Stadtmauer, und kann nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad besucht werden. Der historische Stadtkern gehört seit 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe und angeblich soll es hier die schönsten Gassen der Emilia-Romagna geben. Aber auch das imposante Castello Estense, das Wahrzeichen von Ferrara, wird Sie beeindrucken. Weiterfahrt nach  Chioggia, diese bezaubernde Stadt liegt am Rand der Lagune von Venedig in der gleichnamigen Provinz. Gerne wird das romantische Fischerstädtchen auch Kein-Venedig genannt, da es genauso wie der große bekannte Nachbar auf Holzpfählen errichtet wurde. Chioggia ist ursprünglicher als Venedig und kleiner und wird Sie mit der historische Altstadt und den bunten Häusern sicher begeistern.

5. Tag: Heimreise
Die Koffer sind gepackt – mit schönen Erinnerungen geht die Fahrt über Villach zurück zur Einstiegstelle.

  •  Busfahrt mit Luxusbus
  • 4 Nächte mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel Le Tegnue
  • 3 x 3-Gang-Abendessen (2 x mit Menüwahl)
  • 1 x typisches Abendessen bei Kerzenlicht
  • Gemüse- und Salatbuffet bei allen Abendessen
  • Reiseleitung Padua und Euganeische Hügel
  • Kopfhörer für die Basilika des Hl. Antonius
  • 1 x Weinprobe mit kleinem Imbiss
  • Reiseleitung und Schiffsausflug Venezianische Lagune
  • Reiseleitung Ferrara und Chioggia
     
  • Bettensteuern sind vorort zu bezahlen!

27.04.2022 - 01.05.2022 | 5 Tage
Gutes Mittelklassehotel
  • Pro Person im Doppelzimmer
    445 €
    Zur Buchung
  • Pro Person im Einzelzimmer
    535 €
    Zur Buchung

BITTE BEACHTEN SIE... Für die Teilnahme an dieser Reise ist einer der folgenden Nachweise ZWINGEND NOTWENDIG:

- NEGATIVER PCR TEST (Gültigkeit: 72 Stunden) ODER
- NEGATIVER ANTIGENTEST AUS TESTSTRASSE, APOTHEKE, etc. (Gültigkeit:48 Stunden) ODER
- IMPFNACHWEIS (gültig ab dem Tag der Zweitimpfung oder ab dem 22. Tag nach Impfung mit Johnson & Johnson) ODER
- einen Nachweis dass Sie GENESEN SIND.

Gültigen Lichtbildausweis nicht vergessen!
Der Nachweis muss für die GESAMTE DAUER der Reise gültig sein!

Für REISEN INS AUSLAND muss der Nachweis in Form eines international gültigen „Grünen Covid-Passes“ mit QR-Code erfolgen, den z.B. Gemeinden oder Apotheken ausstellen.

Seit 01.07.2021 IN ÖSTERREICH KEINE MASKENPFLICHT mehr im Bus. Mitnahme einer Maske ist aber unbedingt notwendig, da in Seilbahnen, Zügen usw. und unseren Nachbarländern teilweise andere Regeln gelten!
 

Reisebedingungen unter Reiserecht

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk