Buchung - Service & Information
+43 (0) 7242 46409 0 Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 

E-Bike radeln rund um den Gardasee - 5 Tage

E-Bike radeln rund um den Gardasee
PDF Drucken
Termin:
05.09.2021 - 09.09.2021
Preis:
ab 485 € p.P.

Den Gardasee auf zwei Rädern zu erkunden hat einen ganz besonderen Reiz, denn die Nähe des Sees zu den Alpen machen ihn zu einem landschaftlich abwechslungsreichen Juwel für Radfahrer. Schon hinter der nächsten Abzweigung werden Sie mit beeindruckenden  Ausblicken auf den See belohnt. Es gibt zahlreiche gemütliche Radwege, die auch für  Anfänger bestens geeignet sind. Abgerundet werden die Radausflüge mit der Verkostung von Spezialitäten der Region. Natürlich werden Sie auf den Radtouren von einem ausgebildeten  Guide begleitet.

1. Tag: Anreise an den Gardasee
Wir fahren über Salzburg, den Brenner und Brixen an den größten oberitalienischen See, den Gardasee. Die Zimmer sind reserviert im Hotel Villa Cuiliana, das ca. 300 m vom See entfernt liegt.

2. Tag: Radweg am Sarca Fluss
Der Radguide holt Sie im Hotel ab. Heute erkunden Sie das Gebiet rund um den Sarca Fluss, den Hauptzufluss des Gardasees. In Torbole, an der Mündung der Sarca beginnt der Radweg und führt durch Weinberge und Olivenhaine. Vorbei an der Burg und den Kletterfelsen von Arco fahren Sie ganz gemütlich durch die Mondlandschaft der „Marocche“ und erreichen das Vino Santo Weingebiet. Die Tore eines Weinkellers sind schon geöffnet: die Tische gedeckt für ein typisches Mittagessen und die Weinflaschen geöffnet für eine Weinverkostung. Ausgeruht radeln Sie am Cavedine See entlang zurück ins Hotel.
(Radwegstrecke: ca. 45 km / Höhenunterschied:450 m / Schwierigkeitsgrad: einfach)

3. Tag: Tennosee und mittelalterliche Dörfer
Heute sind Sie wieder in Begleitung eines Radguides unterwegs. Zunächst radeln Sie auf dem Uferweg nach Riva und von hier aus auf Radwegen und Nebenstraßen bergauf Richtung Tennosee. Nach einer verdienten Cappuccino Pause radeln Sie auf Nebenstraßen bis zum malerischen mittelalterlichen Dorf von Canale di Tenno. Ihr Guide verrät Ihnen einen Geheimtipp: in einem versteckten Agriturismo genießen Sie ein Picknick mit typischen Produkten. Gestärkt und wohlgelaunt radeln Sie durch die alten, engen Gassen immer wieder mit herrlichem Blick auf den Gardasee. Sie kommen an Tenno und Frapporta vorbei und bergab geht es über Riva wieder zurück ins Hotel. 
(Radwegstrecke: ca. 40 km / Höhenunterschied: 600 m / Schwierigkeitsgrad: mittelschwer)

4. Tag: Zur freien Verfügung
Heute haben Sie sich ein wenig Erholung verdient. Genießen Sie den Tag im Hotel oder am See und lassen Sie die Seele baumeln.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Über Innsbruck geht es zurück zur Einstiegstelle.
 

Hotel Villa Guiliana*** in Riva del Garda
Das Hotel Villa Guiliana, ein komfortables 3-Stern-Hotel, ist nur 300 m vom Ufer des Gardasees und einen 10-minütigen Spaziergang vom Zentrum entfernt. In der Gartenanlage mit Swimmingpool und herrlichen Blick auf die umliegenden Berge findet man die nötige Entspannung und Ruhe. Das Hotel verfügt über ein gemütliches Ambiente mit Aufzug, Bar und Restaurant. 
Alle Zimmer sind mit modernen Holzmöbel ausgestattet und verfügen über Bad oder DU/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, Safe und teilweise Balkon.

  • Busfahrt mit Luxusbus
  • 4 Nächte mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
  • Willkommensdrink
  • 2 x deutschsprachige Radtourbegleitung (Ausflug im Sarca Tal und Tennosee)
  • Besichtigung eines Weingutes mit Imbiss
  • Picknick im Raum Tenno See
  • E-Bike Verleih für 2 Tage
     
  • Bettensteuern sind vorort zu bezahlen!

 

05.09.2021 - 09.09.2021 | 5 Tage
Gutes Mittelklassehotel
  • Pro Person im Doppelzimmer
    485 €
    Zur Buchung
  • Pro Person im Einzelzimmer
    575 €
    Zur Buchung

Reisebedingungen unter Reiserecht

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk