Buchung - Service & Information
+43 (0) 7242 46409 0 Montag - Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 

Hohe Tatra & Zipser Land - 5 Tage

PDF Drucken
Termin:
22.07.2022 - 26.07.2022
Preis:
ab 415 € p.P.

Die Hohe Tatra - das höchste Gebirge der Slowakischen Republik - ist zweifellos eines der schönsten Naturparadiese Europas. Dicht gedrängt befinden sich mehr als 30 Gipfel über 2.500 Meter, dazwischen finden Sie mehr als 100 zauberhafte Hochgebirgsseen, Wälder, Wasserfälle und Berghütten. Zwei Drittel der Hohen Tatra gehören zur Slowakei, ein Drittel zu Polen und in beiden Ländern steht sie unter besonderem Schutz der UNESCO.



1. Tag: Anreise nach Kezmarok
Wir fahren an Wien vorbei über Bratislava, Trencin, Zilina und Ruzomberok in die Hohe Tatra und das Zipser Land. Zimmerbezug im Hotel Club in Kezmarok, das im historischen Kern der Handwerksstadt liegt.

2. Tag: Panoramafahrt
Heute entdecken Sie die phantastische Berglandschaft bei unserer Panoramafahrt durch die bekanntesten Orte der Hohen Tatra. In Stary Smokovec bringt Sie die Standseilbahn auf das kleine Bergplateau Hrebienok. Von hier können Sie eine kleine Wanderung (ca. 1 Stunde) zu den Wasserfällen machen. Danach Weiterfahrt nach Tatranska Lomnica mit Besichtigungsmöglichkeit des TANAP Museum (Nationalparkmuseum) in dem Sie viel Wissenswertes über die Geschichte, Entstehung und die Bewohner der Hohen Tatra erfahren.

3. Tag: Zipser Land
Nach dem Frühstück startet unsere Rundfahrt durch das Zipser Land. Wir starten in der Handwerkerstadt Kezmarok und besichtigen die hölzerne evangelische Artikularkirche der Heiligen Dreifaltigkeit, auf die die Bewohner besonders stolz sind. Ihr Grundriss hat die Form eines griechischen Kreuzes. Künstlerisch sehr wertvoll ist vor allem die Kirchenorgel mit Holzpfeifen. Danach geht´s weiter nach Levoca, die als „funkelndster Stein in der Zipser Krone“ bezeichnet wird. Sie besuchen den mittelalterlichen Stadtkern mit der Pfarrkirche des Hl. Jakobus, die zu den bedeutendsten Sakralbauten der Slowakei gehört. Darin sehen Sie den spätgotischen Hauptaltar mit einer beeindruckenden Höhe von 18,60 m - der höchste Altar seiner Art auf der Welt. Er ist aus Lindenholz und wurde in der Werkstatt von Meister Paul in den Jahren 1507 bis 1517 angefertigt. Zum Schluss folgt das Highlight, die Besichtigung der Zipser Burg. Schon die Anreise ist beeindruckend wenn Sie am Horizont die große Silhouette der Burg sehen, die mit einer Fläche von fast 4 ha einer der größten Burgruinenkomplexe Mitteleuropas ist. Das Abendessen wird heute in einem typischen Koliba-Restaurant mit Zigeunermusik und einem Glas Wein serviert.

4. Tag: Pieniny Nationalpark
Unser Ausflug führt uns in den Pieniny Nationalpark. Hier unternehmen Sie eine romantische Flossfahrt am Grenzfluss Dunajec, die über mehrere Kilometer durch ein wahres Naturparadies führt. Nach jeder Flussbiegung eröffnen sich neue Ausblicke auf die herrliche Landschaft. Dann fahren wir weiter nach Haligovce, wo Sie die Möglichkeit haben im typischen Restaurant Goralenhof zu Mittag zu essen. Am Nachmittag Fahrt nach Bardejov, das zweifellos zu den schönsten gotischen Städten der Slowakei gehört. Ihr Zentrum bildet der noch immer vollständig erhaltene Stadtkern, der mit mittelalterlichen Bürgerhäusern mit typischen Giebelfronten umgeben ist. Die Fahrt geht weiter nach Hervartov, wo die älteste und am besten erhaltene Holzkirche der Slowakei steht. Sie ist dem Hl. Franz von Assisi geweiht und gemeinsam mit 7 weiteren Holzkirchen des Karpatenbogens, in die UNESCO-Weltkulturerbeliste eingetragen. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

5. Tag: Heimreise
Fahrt über Banska Bystrica in den Raum Bratislava wo wir am frühen Nachmittag ankommen werden. Dort haben wir zum Abschluß noch eine Weinverkostung in der Weinbauortschaft St. Georgen eingeplant. Danach treten wir die Heimfahrt zu Ihrer Einstiegstelle an.

  • Busfahrt mit Luxusbus
  • 4 Nächte im ***Hotel Club mit Frühstück
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen in einer Koliba mit Musik
  • Stadtbesichtigungen und Rundfahrten laut Programm
  • 3 x ganztägige Reiseleitung in der Hohen Tatra
  • Kabinenbahnfahrt auf den Berg Hrebienok
  • Eintritte: St. Jacobskirche, Holzkirche in Kezmarok, Rotes Kloster und Zipser Burg
  • Flossfahrt am Fluss Dunajec
  • Weinverkostung in den kl. Karpaten

22.07.2022 - 26.07.2022 | 5 Tage
  • Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer
    415 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Einzelzimmerzuschlag
    70 €


Reisebedingungen unter Reiserecht

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk