Buchung - Service & Information
+43 (0) 7242 46409 0 Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 

Lavendelblüte in Slowenien - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
06.07.2021 - 09.07.2021
Preis:
ab 365 € p.P.

Von Mitte Juni bis Mitte Juli verwandelt sich die Landschaft bei Ankaran in einen blau-violetten Blumenteppich. Der blaue Himmel, die violetten Lavendelblüten im Kontrast zur Erde und der  betörende Duft machen das Reiseerlebnis unvergesslich. Lassen Sie sich von der einzigartigen Schönheit verführen. 

1. Tag: Anreise nach Ankaran
Wir fahren über die Pyhrnautobahn, Graz, Marburg und Ljubljana nach Ankaran an der Slowenischen Küste. Dort beziehen Sie die Zimmer in den Villen des Hotel Convent, dass einst ein Kloster war.

2. Tag: Slowenische Küste - Piran - Koper
Direkt vom Hotel weg startet heute die Panoramaschifffahrt. Klein aber fein ist die slowenische Küste mit ihren 46 Kilometer, die Sie heute ein Stück vom Boot aus sehen werden. Sie fahren durch die Bucht von Koper bis nach Piran, wo eine Pause eingelegt wird. Die alte Hafenstadt verzaubert mit ihrer venezianischen Architektur und die  verwinkelten mittelalterlichen Gassen warten darauf von Ihnen erkundet zu werden. Anschließend bringt Sie der Bus noch nach Koper, der größten Stadt und einzigen Seehafenstadt an der slowenischen Adriaküste. Sehenswert ist auch hier der alte Stadtkern, der zu den malerischsten in ganz Slowenien gehört. Danach Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag: Lavendel Felder - Triest
Nach dem Frühstück erfahren Sie heute alles Wissenswerte rund um den Lavendel und besuchen natürlich auch die blau-violett blühenden Felder. Beim Besuch in der Lavendeldestillerie erfahren Sie, wie dieser geerntet wird und die verschiedenen Produkte hergestellt werden. Dort können Sie auch einen Lavendellikör probieren und bei der Herstellung von Lavendelseife mithelfen. Am Nachmittag begleitet uns die Reiseleitung noch nach Triest. Die wunderschöne Hafenstadt, auch als „Wien der Adria“ bezeichnet, war einst der wichtigste Hafen der Habsburger. Bewundern Sie die grandiose Architektur und genießen Sie an der Piazza D‘Italia - dem „Einheitsplatz“ - bei einer Tasse köstlichem Kaffee den Blick auf den blau schimmernden Golf von Triest.

4. Tag: Ljubljana - Heimreise
Heute treten wir leider schon wieder die Rückreise an, haben aber noch einen Aufenthalt in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana vorgesehen. Sie ist eine der kleineren Hauptstädte Europas und hat doch eine besondere Anziehungskraft. Besonders reizvoll ist der Altstadtkern mit der mittelalterlichen Burg und den Barockfassaden. Malerisch sind auch die vielen Brücken über den Fluss Ljubljanica an dem Sie unzählige Straßencafes finden, die wie geschaffen sind für eine gemütliche Pause. Danach gehts über Graz und die Pyhrnautobahn wieder zurück zur Einstiegstelle.  

  • Busfahrt mit Luxusbus
  • 3 Nächte in den Villen**** des Hotel Convent mit Frühstück und Abendessen
  • Benützung von Strand und Hallenbad mit beheiztem Meerwasser
  • 10 % Nachlass auf Wellnessanwendungen (Sauna und Massagen), vor Ort buchbar
  • Stadtführung in Piran
  • Ausflug Lavendelfelder und Triest mit Reiseleitung
  • Likörprobe
  • Panoramaschifffahrt
  • Besuch von Koper

06.07.2021 - 09.07.2021 | 4 Tage
Gutes Mittelklassehotel
  • Pro Person im Doppelzimmer
    365 €
    Zur Buchung
  • Pro Person im Einzelzimmer
    440 €
    Zur Buchung

Reisebedingungen unter Reiserecht

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk