Buchung - Service & Information
+43 (0) 7242 46409 0 Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 

Wanderreise Bregenzerwald - 4 Tage

Wanderreise Bregenzerwald
PDF Drucken
Termin:
17.06.2021 - 20.06.2021
Preis:
ab 285 € p.P.

Mit sanften Hügeln, romantischen Flußtälern und imposanten Berggipfeln beeindruckt der  Bregenzerwald mit landschaftlicher Vielfalt. Einen besonders malerischen Flair versprühen  zudem die 23 Dörfer mit einem spannenden Miteinander von alter und neuer (Holz-)  Architektur. Rund 1.500 km Wanderwege gibt es insgesamt im Bregenzerwald, die Sie zu den schönsten Plätzen und Gipfeln führen. Ihre Eintrittskarte für tolle Bergerlebnisse ist die Bregenzerwald-Gästekarte, die ab 3 Übernachtungen inkludiert ist. Also packen Sie Ihren  Wanderrucksack und die Wanderschuhe ein und kommen Sie mit nach Vorarlberg.

1. Tag: Anreise
Von Ihrer Einstiegstelle geht es über Salzburg, Wörgl, Innsbruck, Imst und Elmen ins Lechtal. Vorbei an Elbigenalp (bekannt für die Holzschnitz-Schule), Warth am Arlberg, Schröcken und Schoppernau fahren wir nach Hittisau ins Hotel Ochsen.

2. Tag: Schoppernau - Diedamskopf
Nach einem ausgiebigen Frühstück brechen wir auf Richtung Schoppernau, wo ein Besuch der Bergkäserei auf dem Programm steht. Sie bekommen einen Einblick in die Produktion und können den Käse natürlich auch verkosten und vielleicht auch die eine oder andere Spezialität mit nach Hause nehmen. Anschließend Auffahrt mit der komfortablen 8er-Gondelbahn auf den Diedamskopf, einem der schönsten Aussichtsberge im Bregenzerwald. Leicht begehbare und gut befestigte Wanderwege machen den Diedamskopf zu einem Wanderberg für die ganze Familie. Folgen Sie z.B. der Beschilderung „Plateaurundweg“, Sie werden mit einer herrlichen Aussicht Richtung Gottesacker Plateau, einer unter Naturschutz stehenden Karstlandschaft, und die Allgäuer Alpen belohnt. Sie können auch von der Bergstation über das Kreuzle (alter Passübergang ins Kleine Walsertal) und weiter talwärts Richtung Breitenalpe zur Mittelstation wandern (Aufenthalt ca. 5 Std.). Gegen Abend Rückfahrt ins Hotel nach Hittisau.

3. Tag: Mellau - Kanisfluh
Heute fahren wir nach Mellau. Nur 6 Minuten dauert die Fahrt mit der Mellaubahn zur Bergstation Roßstelle. Ein gut markierter Weg führt von dort auf das Wahrzeichen des Bregenzerwaldes - die 2.044 m hohe Kanisfluh. Genießen Sie den herrlichen Ausblick. Mit etwas Glück sieht man sogar Steinböcke aus nächster Nähe. Natürlich haben Sie auch hier ein weitläufiges Wandergebiet, das Sie auf eigene Faust erkunden können. Gegen 16 Uhr fahren wir mit dem Bus von Mellau über das Bödele (herrlicher Ausblick auf den Bodensee) nach Bregenz. Spazieren Sie gemütlich entlang der Seepromenade oder besuchen Sie das Zentrum mit vielen Geschäften, Cafés und Restaurants. Gegen 19 Uhr fahren wir zurück ins Hotel nach Hittisau.

4. Tag: Sonntag-Stein - Rückreise
Heute heißt es leider schon wieder Koffer packen. Nach dem Frühstück Fahrt ins Herzen des großen Walsertales, bis nach Sonntag. Mit der Seilbahn erreichen Sie das Wandergebiet Sonntag-Stein. Wandern Sie gemütlich auf dem Themenweg  Klangraum.Stein, einem Projekt, welches sich mit der Natur und ihrer Klanglandschaft auseinandersetzt (Aufenthalt ca. 2 Std.). Mittags Abfahrt mit dem Bus über Bludenz, den Arlberg-Tunnel, Landeck und Salzburg zurück zur Einstiegstelle.

  • Busfahrt mit Luxusbus
  • 3 Nächte mit Frühstück im Hotel Ochsen in Hittisau
  • Führung und Verkostung in der Bergkäserei in Schoppernau
  • Bergfahrten laut Programm mit der Bregenzerwald Gästekarte

 

17.06.2021 - 20.06.2021 | 4 Tage
Gutes Mittelklassehotel
  • Pro Person im Doppelzimmer
    285 €
    Zur Buchung
  • Pro Person im Einzelzimmer
    315 €
    Zur Buchung

Reisebedingungen unter Reiserecht

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk