Buchung - Service & Information
+43 (0) 7242 46409 0 Montag - Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 

Südtirol - Bauernkost & Bergidyll - 5 Tage

Busreise
PDF Drucken
Termin:
01.07.2023 - 05.07.2023
Preis:
ab 448 € p.P.

Bei gutem Essen und traumhaften Aussichten mischt Südtirol ganz vorne mit, die Gastronomie, das schlichte aber vertraute, sorgt für fantastische Genussmomente. Südtirol befindet sich unter den besten Weinbauregionen Europas. Lagrein und Gewürztraminer, aber auch Weißburgunder, Sylvaner und Rieslinge sind die prämierten Tropfen aus Südtiroler Boden. Dazu eine Landschaftliche Abwechslung von den schroffen Bergspitzen der Dolomiten hin zu den traumhaften Weingütern an der Südtiroler Weinstraße. Und natürlich bieten wir bei unserer Genussreise auch die Möglichkeit, selbst Produzenten zu besuchen, und nicht nur die von Wein.



1. Tag: Anreise nach Mölten
Anreise über Salzburg, Innsbruck und Bozen ins Hotel „Zum Löwen“ in Südtirol. Begrüßung mit einem Glas Wein durch die Hoteliers Familie und Abendessen.

2. Tag: Die westlichen Dolomiten und die unvergleichliche Seiser Alm
Fahrt mit Reiseleitung durch die herrliche Bergwelt Südtirols. Klingende Namen, die Bergsteigern und Naturliebhabern sicherlich ein Begriff sind. Die Dolomiten sind in ihrem Aussehen genauso einzigartig und abwechslungsreich sowie absolut einmalig in ihrer Geologie - Traumkulissen für Erholungssuchende. Gleichzeitig sind die Dolomiten auch Lebensraum für scheue Wildtiere und seltene Pflanzen. Die Dolomiten wurden im Jahr 2009 in die Liste des UNESCO- Weltnaturerbes aufgenommen, da sie von einer „einzigartigen monumentalen Schönheit“ sind. Am Nachmittag steht eine Seilbahnfahrt von St. Ulrich auf die Seiser Alm auf dem Programm. Es gibt wohl kein schöneres Panorama auf der größten und höchsten Hochalm Europas, als diese vom Mont Seuc. Rückkehr ins Hotel und Abendessen.

3. Tag: Meran, das weiße Gold der Berge und der Südtiroler Speck
Fahrt mit Reiseleitung in die bekannte Kurstadt Meran. Dank des milden Klimas gedeihen hier Palmen, Zypressen, Weinreben und auch Olivenbäume. In Blickrichtung Berggipfel erwartet Sie eine bezaubernde alpine Landschaft, mit Mischwäldern, steilen Berghöfen und den fleißigen Bewohnern einer durch die Berglandwirtschaft großgewordenen Kultur. Auch Meran selbst zeigt sich mit vielen Facetten: Als Kulturstadt mit Film, Theater, Musik und Ausstellungen, die sich durch das gesamte Jahr ziehen. Am frühen Nachmittag erleben Sie eine Rundfahrt ins herrliche Vinschgau, hier im größten zusammenhängenden Obstanbaugebiet Europas, zeigt sich Südtirol von seiner ländlichen und ursprünglichen Art. Ziel ist das Marmor-Dorf „Laas“. Hoch über dem idyllischen Dorf am Fuße des Ortlermassivs wird seit Jahrhunderten der reinste Marmor Europas abgebaut. Dieser Marmor ist nicht nur rein, sondern auch hart, widerstandsfähig und wetterbeständig. Aufenthalt im Marmordorf Laas. Im weiteren Nachmittag fahren Sie nach Naturns und erleben in der Speckwelt Moser wie der echte Südtiroler Speck hergestellt wird. Eine Verkostung darf natürlich nicht fehlen. Rückkehr ins Hotel am frühen Nachmittag und Zeit zum Entspannen.

4. Tag: Landeshauptstadt Bozen, der Ötzi und Südtiroler Wein
Was Südtirol so einzigartig macht, spürt man besonders intensiv in der Landeshauptstadt Bozen: Eine Mischung aus mediterraner Leichtigkeit und alpiner Tradition verleiht der Stadt einen unwiderstehlichen Charme und macht den Besuch Bozens zu jeder Jahreszeit zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Für Kulturinteressierte lohnt sich nicht nur die Besichtigung des Doms, sondern auch der Dominikaner- und der Franziskanerkirche. Farbenfroh ist auch das Angebot des Bozener Obstmarkts am westlichen Ende der Lauben: Hier lockt gerade in der Erntezeit eine Fülle an Südtiroler Köstlichkeiten - von saftigen Äpfeln über gebratene Kastanien bis zum herzhaften Almkäse. Am Nachmittag Weiterfahrt an die Südtiroler Weinstraße. In einer renommierten Kellerei wird den Gästen nach einer spannenden Kellereiführung, fünf verschiedene Weine zur Verkostung angeboten. Anschließend steht auch ein Besuch des nahem Kalterer Sees auf dem Programm. Rückkehr ins Hotel und Abendessen.

5. Tag: Heimreise
Nach einem reichhaltigen Frühstück erfolgt die Heimreise.

  • Busfahrt mit Luxusbus
  • 4 Nächte im Hotel Zum Löwen im Mölten mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel - Thema Genuss zwischen Alpe und Adria
  • 2 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menüwahl
  • 1 x Abendessen im Hotel als Südtiroler Spezialitätenabend mit musikalischer Unterhaltung
  • Begrüßungsgetränk
  • Verdauungsspaziergang mit dem Hotelchef
  • Westliche Dolomitenrundfahrt
  • Seilbahnfahrt auf die Seiser Alm (hin und zurück)
  • Ausflug Meran und der untere Vinschgau
  • Besuch der Speckwelt Moser in Naturns inkl. Führung und Verkostung
  • Ausflug Bozen und Südtiroler Weinstraße
  • 5er Weinprobe inkl. Kellereibesichtigung und kleinem Geschenk
  • Bettensteuern sind vor Ort zu bezahlen!

01.07.2023 - 05.07.2023 | 5 Tage
  • Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer
    448 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Einzelzimmerzuschlag
    75 €


Reisebedingungen unter Reiserecht

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk